Projekt: Watt°N Netzwerk Freiwilliger im Nationalpark Niedersäschsiches Wattenmeer

Kontakt

Virchowstraße 1
26382 Wilhelmshaven

Ansprechpartner*in: Nathalie Tent

Homepage

Kurzbeschreibung

Watt°N- Ein Netzwerk aus Ehemaligen und aktiven Freiwilligendienstleistenden, sowie Menschen, die sich für den Naturraum Wattenmeer engagieren möchten.

Watt°N ist bundesweit das erste selbstorganisierte Freiwilligennetzwerk eines Nationalparks. Über 750 Freiwillige begegnen sich hier im Engagement für den Wattenmeerschutz. Ziel dieses Projektes ist die Nachwuchsförderung für den Naturschutz im Weltnaturerbe und Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Die Arbeit von Watt°N beinhaltet vier Kernelemente, die durch Aktionen und Projekte umgesetzt werden:
• Praktischer Naturschutz und Umweltmonitoring
• Begegnung und Vernetzung
• Ehrenamt fördern und Freiwillige schulen
• Bildung für Umwelt und Nachhaltigkeit
Wir (re)aktivieren das in den Nationalpark-Freiwilligen schlummernde Potential.

Ziele

Watt°N hat zum Ziel den Naturraum Wattenmeer in seiner Einzigartigkeit zu erhalten, Emotionen aufleben zu lassen und Menschen zum aktiven Handeln zu animieren. Wir möchten junge Menschen motivieren ein FÖJ zu absolvieren und ihre Fähigkeiten darüber hinaus mit einzubringen. Des Weiteren sollen durch unser Engagement Menschen über einen nachhaltigen Umgang mit der Natur informiert werden.

Blick in die Zukunft

Watt°N wird in 5 Jahren weit über 1000 Mitglieder haben und informativ das 10 Jährige Bestehen feiern. Wir werden dafür sorgen, dass in 5 Jahren noch genauso viele Vögel am Wattenmeer Rast machen und weniger Plastik in unseren Meeren zu finden ist. Watt°N soll ein leuchtendes Beispiel für aktiven Naturschutz sein und darf gerne in anderen Regionen kopiert werden- Bundesnetzwerk Freiwilliger!

Bilder