Projekt: KlimaTeller Web App

Kontakt

Sickingenstraße 10
34117 Kassel

Ansprechpartner*in: Doreen Havenstein

Homepage

Kurzbeschreibung

Mit der KlimaTeller App lassen sich schnell und einfach die Emissionen von Speisen berechnen, klimafreundliche Speisen entwickeln und diese als KlimaTeller auszeichnen. Die Gäste erhalten eine Orientierung für ihre Essenswahl und können selbst Zuhause KlimaTeller zubereiten.

Mit der KlimaTeller App lassen sich schnell und einfach die Emissionen von Speisen berechnen: Die Rezeptur wird eingeben und die App berechnet automatisch die Klimabilanz des Essens. Entspricht der Emissionswert des Gerichts weniger als 50% eines durchschnittlichen Tellers, kann es als KlimaTeller ausgezeichnet werden. Damit zeigen die Gastronomien ihren Gästen ihr Umweltengagement und geben ihnen eine wertvolle Orientierung bei der Essenswahl. Die Gäste, die auf den Geschmack gekommen sind, können selbst Zuhause KlimaTeller zubereiten.
Der KlimaTeller ist ein Verbundprojekt von NAHhaft e.V. und Greentable e.V. in Kooperation mit Eaternity.

Ziele

Kantinen und Restaurants entwickeln klimafreundliche Gerichte und zeichnen sie als KlimaTeller aus. Ihre Gäste erkennen daran einen Zusammenhang zwischen Ernährung und Klima und erhalten eine Entscheidungshilfe für ihre Essenswahl. Gemeinsam tragen sie zum Klimaschutz bei: 1 Mio. KlimaTeller werden bis Ende 2019 genossen und damit rund 1 Mio. kg Emissionen eingespart.

Blick in die Zukunft

In fünf Jahren wird es bundesweit KlimaTeller in unseren Kantinen und Restaurants geben - entweder jeden Tag oder an Aktionstagen. Es wird eine Selbstverständlichkeit sein, KlimaTeller auf den Speisekarten und Speiseplänen zu finden und zu bestellen.

Bilder