FAQ

Wir haben für Sie die häufigsten Fragen zu unserem Wettbewerb gesammelt.

Hier finden Sie die Antworten!

Bewerben können sich alle, die sich als Zukunftsgestalter*innen im Sinne der Nachhaltigkeit verstehen – ob zivilgesellschaftliche Organisationen, Initiativen, Privatpersonen, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen, Startups oder Kooperationen. Voraussetzung ist der Bezug zu den sechs Transformationsbereichen der Deutschen Nachhaltigkeitsstrategie. Bewerbungs- und Wettbewerbssprache ist Deutsch.

In der Kategorie Foto - Zukunft im Bild können sich alle Einzelpersonen, Profifotograf*innen, Hobbyfotograf*innen, Künstler*innen, Schüler*innen, Studierende, Institutionen bewerben.

Teilnehmer*innen können sich ab 20. Mai 2022 online registrieren und ihr Projekt oder Foto anschließend über das Anmeldeformular eintragen. Zusätzliches Material (z.B. Bilder und Videos) kann ebenfalls hochgeladen werden. Die Teilnehmer*innen erhalten eine Rückmeldung über den Eingang ihrer Einreichung. Der Bewerbungszeitraum endet am 04. Juli 2022 um 22 Uhr.

Wir informieren die Teilnehmer*innen per E-Mail, ob ihr Projekt bzw. Foto ausgezeichnet wurde.

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Der Bewerbungszeitraums läuft vom 20. Mai 2022 bis 04. Juli 2022. Bewerbungen sind ausschließlich online möglich. Im Anschluss bewertet die Jury die eingegangenen Bewerbungen.

Für jede Kategorie finden gesonderte Preisverleihungen statt. Die Termine dafür finden Sie auf der Seite der einzelnen Wettbewerbskategorien: 

Ja, eine Bewerbung ist in jedem Fall möglich. Eingeschlossen sind ausdrücklich auch Projekte, die bereits in vorherigen Runden die Auszeichnung „Werkstatt N“ oder "Projekt Nachhaltigkeit" erhalten haben. Erneute Auszeichnungen unterliegen jedoch einer Karenzzeit von 2 Jahren. Entscheidend ist dann die Darstellung eines Fortschritts im Projekt. 

Die Teilnahme an Projekt Nachhaltigkeit ist kostenfrei.

Falls Sie weitere Fragen zum Wettbewerb oder zur Einreichung haben, wenden Sie sich einfach an unser Wettbewerbsbüro:

RITTWEGER und TEAM GmbH
E-Mail: projektnachhaltigkeit@renn-netzwerk.de